Sommerfrühstück

Heute braucht es erstmal ein Kaffee zum wach werden😴

Das Konzert gestern war der Hammer. Es war unbeschreiblich toll aber dadurch auch entsprechend lang … Bin ich ja gar nicht mehr gewohnt 💃🏻


Deswegen gibt es heute mal ein schnelles (veganes Frühstück). Ihr braucht dazu

  • 150 gr Alpro Joghurt ( ich mag den mit Mandel oder Kokosnuss sehr)
  • 150 gr frisches Obst (hier Nektarine und Babybanane)
  • 50-100 gr Vollkorn Haferflocken

Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden. Die Haferflocken mit dem Obst in eine Schüssel geben und mit dem Joghurt vermengen.

Und schon fertig! Super lecker und erfrischend für den Sommer 🍑🍌

Man wird schnell und lange satt und es ist super gesund. Natürlich kann man alles auch mit normalen Joghurt zubereiten ☺️ für den soja keine Alternative ist.

Für die low-carb Variante kann man Chia-Samen anstelle von Haferflocken benutzen. Ich werde das auch demnächst ausprobieren 👍. Einfach ein bisschen in Wasser einlegen und man kann die Samen genauso nutzen, die Konsistenz ist etwas anders aber ausprobieren kann man ja mal!

Jetzt geht es auf zu einer weiteren rinde Shred. Ich bin zwar viel zu müde aber was muss das muss! 
Have Fun! 

Eure Nicole ❤️