Der erste Tag beginnt

So gestern habe ich mir das ganze Programm noch einmal verinnerlicht.

Damit die Abnahme erfolgreich klappt, müssen mindestens 3 Liter Wasser am Tag getrunken werden. Das wird schon einmal meine neueste Herausforderung.

Habe mir aber schon schön Limette, Ingwer, Minze und Gurke besorgt, um hier mal ein bisschen Abwechslung zu schaffen. Einfach mit ins Wasser geben, kurz ziehen lassen und genießen. Ist vor allem im Sommer super erfrischend.

Sophia Thiel gibt im Programm auch eine erlaubte Zutatenliste und Einkaufsliste mit, das heißt für mich, alle „unerlaubten“ Lebensmittel wurden gestern entsorgt. Weiterlesen

12 Wochen Sophia Thiel

Nach dem es in diesem Jahr viel hin und her gab. Habe ich mich entschlossen das Sophia Thiel Programm durch zuziehen.

Angemeldet habe ich mich schon vor einigen Wochen. Aber nach ein paar Tagen fehlte mir immer die Motivation.

Da ich aber jetzt endlich das volle Programm durchziehen möchte, werde ich die nächsten 12 Wochen über meine Fortschritte berichten.

Es gibt natürlich auch neue Rezeptideen und ich werde euch auch ein bisschen über die Sportübungen berichten. Weiterlesen

Schlankr – was ist das?

Montag geht es los… Ich werde mein Leben auf Schlankr einstellen und hoffe das es funktioniert.

Aber was bedeutet Schlankr? Schlankr ist eine Ernährungsumstellung. Alle Lebensmittel werden in rot und grün unterteilt. In der Phase der Gewichtsstabilierung gibt es dann die orangen Lebensmittel.

Hier muss man wirklich empfehlen sich den Zugang zur Community zu kaufen. Dadurch hat man den Zugang zu der Website und hat täglich Punkte abzuarbeiten. Für jede Mahlzeit mit grünen Lebensmittel gibt es einen grünen Punkt, auch für die ausreichende Gemüsebereich oder Wasser. Insgesamt kann man 8 grüne Punkte erreichen. Dann gibt es die roten Lebensmittel, jedes rote Lebensmittel hat eine rote Punktezahl diese werden dann von den erreichten grünen Punkten abgezogen. 

Hört sich komplizierter an als es ist, auf der Website wird das alles super angezeigt und man sieht immer ob man noch im grünen Bereich liegt. Ziel ist natürlich immer grüne Tage zu erreichen. Einmal am Tag gibt es einen Naschtag , da kann man ruhig mal essen worauf man Lust hat. Der Heißhunger hat somkeine Chance, man kann sich ja sagen, dass man das ja bald essen kann.  

 
Es gibt insgesamt 3 Phasen 

  • Startphase 
  • Abnehmphase
  • Stabilierungsphase

Das Team von Schlankr berechnet die Dauer der Startphase individuell, meist zwischen drei und zehn Tagen. Bei mir wurden sieben Tage errechnet. Die Startphase dient zum Zuckerentzug erst mit der Abnehmensphase nimmt man ab.

In der Startphase müssen alle sieben Tage grün sein das heißt man darf keine Ruhe von Lebensmittel zu sich nehmen. Wenn man das geschafft hat hat man meistens schon eine Menge abgenommen. Bei mir waren es letztes Mal fünf Kilo in einer Woche.Man sollte sich aber bewusst sein, dass das meiste Wasser ist. 

In der Abnehmensphase darf man denn wieder Rote Lebensmittel zu sich nehmen, so dass man immer im grünen Bereich bleibt. Das Kochen wird dann wieder einfacher. Auf Kohlenhydrate wird weitesgehend verzichtet, wer nicht  verzichten kann, muss sich für jede Handvoll  Kohlenhydrate d.h. Nudeln Reis Kartoffeln einen roten Punkt berechnen . 

Das erst mal zu dem Anfang auf Montag berichte ich selbstverständlich wie es läuft.  

 

Der „zweite“ neue Anfang

Meine Lieben,

ich muss zugeben es war sehr ruhig hier. Ich habe meine Ziele aus den Augen verloren aber auch neue Ziele dazu bekommen.

Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu, es wird langsam kälter und natürlich viel zu schnell dunkel.

Der Körper schreit jetzt natürlich auch nach Vitaminen und um den Winterspeck schon im Vorfeld den Krieg zu erklären, gibt es jetzt keine Ausreden mehr!

Aller Anfang ist schwer, aber ich habe mich überwunden und starte voller Motivation. Als erstes gab es einen schönen, tollen Mixxer und das heißt natürlich es gibt jetzt morgens lecker Smoothies, damit der Körper schön viele Vitamine bekommt.

Green-Smoothie-by-GFC-med

Aber nicht nur das, ich habe mich entschlossen eine Ernährungsumstellung zu vollziehen. Nach etlichen Recherchen im Internet habe ich mich für Schlankr entschieden. Die Community ist noch nicht ganz so groß, wie bei manch anderet Ernährungsumstellung aber es scheint zu funktionieren und das ist die Hautsache!

Ich habe mit Schlankr begonnen, bevor unser Jahreurlaub im Oktober anstand und es hat super geklappt. Die Pfunde sind nur so gepurzelt aber seit dem Urlaub schwand die Disziplin und die Motivation. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr! In 6! Wochen ist Weinachten und bis dahin müssen noch einige Kilos schmelzen.

Das wars fürs Erste aber bald erzähl ich euch was Schlankr ist und wie es funktioniert. 

Gebratener Reis mit Gemüse

Heute war erstmal Resteverwertung dran aber sehr lecker. 

Der Zutatenliste sind keine Grenzen gesetzt.  

 Für 2 Personen:

  • 1 Beutel Natur-Schnellkochreis
  • 250 ml Gemüsebrühe 
  • Etwas Sojasoße 
  • Etwas Olivenöl
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • 2 Paprika 
  • 4 Lauchzwiebeln 
  • 1 Zwiebel

Optional 

  • Etwas Olivenöl 
  • Thymian
  • 250gr Champignons 
  • 2 Zucchini  

Reis kochen. In der Zeit Zwiebeln schneiden und mit dem Olivenöl andünsten. Gekochten Reis mit anbraten und mit der Brühe ablöschen, ca. 8 min mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Lauchzwiebeln und Paprika waschen und klein schneiden, zu dem Reis geben, mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Unter wenden ca. 4 min Braten und mit den gehackten Kräutern anrichten. 

Ich habe noch ein paar Hähnchenreste rein gemischt. 

Dazu habe ich mir eine Zucchini- Champignon Pfanne gemacht.

Einfach Zwiebeln und Champignons in Olivenöl anbraten und mit Thymian würzen. 

Es geht schnell und ist schön leicht. Also ideal für den heißen Sommer. 

  

Wasser für Lebensqualität 

Das viel Flüssigkeit für den Körper lebensnotwendig ist, sollten wir alle wissen .

Aber was welchen Einfluss hat Wasser auf unsere Gesundheit, unseren Körper oder unser Wohlbefinden. Vor allem wieviel Wasser sollte man trinken und kann man auch zu viel trinken?

Einige Fragen konnte mir das Internet schon beantworten aber natürlich werde ich alles an einem Selbstversuch prüfen 💪.

Grundsätzlich erfüllt Wasser lebenswichtige Funktionen.

Genügend Wasser brauchen wir um den Wasserhaushalt im Körper im Gleichgewicht zu halten. Ein Erwachsener Mensch benötigt am Tag 2-3liter Flüssigkeit. Wer Sport macht natürlich entsprechend mehr.

Aber auch für das Wohlbefinden ist genügend Wasser wichtig, die Haut wird straffer und man fühlt sich fitter.

Aber wieviel Wasser bracht mein Körper nun? -
Faustregel besagt: mind. 30ml pro kg Gewicht sollte man zu sich nehmen.

Wie kann man mit Wasser abnehmen? –
Kaltes Wasser fördert die Gewichtsabnahme. Der Körper arbeitet, um das Wasser auf Körpertemparatur zu bekommen und benötigt dafür Energie.
Auch die Stoffwechselprozesse benötigen Wasser um vollzogen zu werden.

Keine Abnahme ohne Wasser!

Um einmal selbst die Auswirkungen von ausreichend Wasser zu sehen. Beginne ich mit einer Kollegin eine 4-Wochen Wasserchallenge. Jeweils 3 liter am Tag.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und ich werde wöchentlich berichten!!

Eure Nicole

Sommerfrühstück

Heute braucht es erstmal ein Kaffee zum wach werden😴

Das Konzert gestern war der Hammer. Es war unbeschreiblich toll aber dadurch auch entsprechend lang … Bin ich ja gar nicht mehr gewohnt 💃🏻


Deswegen gibt es heute mal ein schnelles (veganes Frühstück). Ihr braucht dazu

  • 150 gr Alpro Joghurt ( ich mag den mit Mandel oder Kokosnuss sehr)
  • 150 gr frisches Obst (hier Nektarine und Babybanane)
  • 50-100 gr Vollkorn Haferflocken

Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden. Die Haferflocken mit dem Obst in eine Schüssel geben und mit dem Joghurt vermengen.

Und schon fertig! Super lecker und erfrischend für den Sommer 🍑🍌

Man wird schnell und lange satt und es ist super gesund. Natürlich kann man alles auch mit normalen Joghurt zubereiten ☺️ für den soja keine Alternative ist.

Für die low-carb Variante kann man Chia-Samen anstelle von Haferflocken benutzen. Ich werde das auch demnächst ausprobieren 👍. Einfach ein bisschen in Wasser einlegen und man kann die Samen genauso nutzen, die Konsistenz ist etwas anders aber ausprobieren kann man ja mal!

Jetzt geht es auf zu einer weiteren rinde Shred. Ich bin zwar viel zu müde aber was muss das muss! 
Have Fun! 

Eure Nicole ❤️

Mein erstes Date mit Jilian 

Das Konzept des „Heimfitness“ ist an sich schlüssig und für jeden geeignet … Sagt man sich! 

Die Realität ist… man schiebt es auf… Es gibt ja immer genug zu tun 😊 nur noch schnell den Abwasch nur noch schnell mal ne Mail beantworten und schon ist es zu spät 😅 (egal morgen ist ja auch noch ein Tag – da fange ich ganz bestimmt an). 

Ich habe mir jetzt eine feste Sportzeitung für die nächsten 29 Tage festgelegt und da bleibt jetzt alles andere liegen!

Nun zu meinem ersten Date mit Jilian Michaels – sagen wir es so: ich habe es überlebt! 

Ich hatte mich ja im Vorfeld schon über das Workout informiert aber DAS hab ich nicht erwartet. Generell bin ich ein Mensch mit einer durchschnittlichen Ausdauer und unsportlich war ich auch nie. Aber Shred hat mich eines besseren belehrt! Nach 8 Minuten wurden schon meine Grenzen ausgereizt! 

Die restlichen 20 min waren eine Qual aber ich habe es durchgezogen und der Körper gewöhnt sich auch daran☺️ man weiß ja wofür man es macht! 

Ich empfehle jedem davor ne Menge Flüssigkeit zu sich zu nehmen während des Workouts hat man dafür keine Zeit, keine einzige Pause gibt Jilian dir. Und ausschwitzen tust du es auf jeden Fall – das war für mich auch Neuland, ich schwitze nie, nichtmal bei 39 Grad und auch nicht nach 60 min crosstrainer! 

Die zweite Empfehlung: schaut euch das Workout vorher einmal an damit ihr bei den Übungen gleich mitmachen könnt sonst hinkt man nur hinterher. 

Nach dem Workout empfehle ich erstmal ne Menge Wasser zu trinken um den Wasserhaushalt wieder auszugleichen  und ein Milch-Obst Gericht zu sich zu nehmen (Shake/Joghurt/Drink), das unterstützt den Muskelaufbau und mehr Muskeln verbrennen mehr Kalorien – also perfekt zum abnehmen. Wichtig dabei: in den 30 min zu sich nehmen, da verbrennt der Körper noch vom Sport.

Zum Schluss noch einmal meine Werte zum besseren Vergleich:

  • Beine: 63 cm
  • Hüfte: 110 cm
  • Taille: 100 cm
  • Brust: 108 cm
  • Arme: 38 cm

Ich bin gespannt wieviel sich dadurch verändert.

Heute Abend geht es erstmal schön zum Open-Air Marteria Konzert 🎉🎆 und da lass ich es mir mit meinen Besten gut gehen 😍

  

Have Fun ❤️

Eure Nicole   

Let it Begin

Heute wurde noch einmal richtig geschlemmt😍 gleichzeitig wurden aber alle Ausreden über Bord geworfen und morgen wird angefangen! 

Der innere Schweinehund wird besiegt!  

 
Den Anfang werde ich mich mit Shred – Schlank in 30 Tagen von Jilian Michaels machen und schön davon berichten.

Auch Sport gehört zum gesunden Lebensstil dazu 😅

Das Programm verspricht 10kg in 30 Tagen zu verlieren und ist in 3 Leveln aufgeteilt. Ob das klappt? – ich bin gespannt 

Die Workouts besteht neben einer Aufwärm- und Dehnungsphase aus drei Durchgängen mit jeweils Kraft-, Muskel-, und Cardiotraining. 

Was braucht man dafür?-

  • Übungsanleitung von Jilian (DVD oder youtube) 
  • 2 Kurzhanteln ( gefüllte Wasserflaschen sind auch erstmal ok)
  • Täglich 20-30 min Zeit 
  • Und am wichtigsten: viel Motivation   

Ich werden das dokumentieren und nach jedem Level eine Zusammenfassung verfassen um die Fortschritte  aufzuzeigen 💪. 

Ich freue mich auf die nächsten 30 Tage ( und hoffe bereue die Aussage nicht allzu schnell)

Eure Nicole 

Welcome – Willkommen Blogger Welt

Es ist soweit, ich werde auch in den Club der online Blogger eintreten 😎.

Nun habe ich mich 4 Jahre gehen lassen, es wird Zeit für eine Veränderung! 

Ich möchte die verschiedenen Wege des gesunden Lebens beschreiten und die Erfolge hier teilen💪. Trotz allem möchte ich nicht auf mein goodlife verzichten und auch dieses Leben werde ich hier dokumentieren 🎉. 

Ich bin ein Hauptstadtkind und denke es gibt genug zu berichten! 

Das war es erstmal für den Anfang ☺️